Reise 07
   
Erzgebirge / Deutschland
02.05.2020 - 09.05.2020

Personenkreis:  B + C
Geplante Aktivitäten:

* Freilichtmuseum Seiffen
* Erzgeb. Spielzeugmuseum
* Schauwerkstatt erzgeb.
   Volkskunst
* Stadtbummel Chemnitz
* Zoo Chemnitz
* Ausflug nach Komotau (CZ)


Ihre Reiseleitung:
Helmut Schaller
Im Reisepreis enthalten:

* 7 Übernachtungen
* Ferienhaus
* Doppelzimmer DU/WC
* 2 Dreibettzimmer DU/WC
* Vollverpflegung
* Selbstversorgung
* Billard
* Transfer vor Ort
* Reiseleitung und -begleitung
* Reiserücktrittversicherung
* Insolvenzversicherung
Reisepreis:  
Kategorie
A
B
C
D
Grundpreis
nicht möglich
309,00 €
309;00 €
nicht möglich
Betreuungs-
kosten
 
480,00 €
480,00 €
 
Gesamtpreis
 
789,00 €
789,00 €
Aufschlag
Einzelzimmer
nicht verfügbar
 



Seiffen im Erzgebirge wird auch das "Spielzeugdorf" genannt. Hier sind viele Läden mit
typischer erzgebirgischer Volkskunst zu entdecken.
In Komotau (tschech. Chomutov) sind viele Häuser aus dem Mittelalter erhalten geblieben.
Besonders sehenswert ist das historische Rathaus und die Kirche der hl. Katharina.
In der Innenstadt von Chemnitz gibt es viel zu entdecken. Hier wurde nach der deutschen
Wiedervereinigung der Innenstadtbereich liebevoll wieder aufgebaut. Es ist ein sehr
interessanter Wechsel mit Häusern aus vergangenen Tagen und neuen, im modernen
Baustil errichteten, Gebäuden.
Interessant ist auch der Chemnitzer Zoo. Im Vivarium, das einzigartig in Europa ist, können
60 Amphibienarten bestaunt werden.
Das geräumige Ferienhaus in Deutschneudorf liegt direkt an der tschechischen Grenze.